Französische Eisenbahner streiken: Aufruf an alle europäischen Bahnarbeiter, den Privatisierungen entgegenzutreten

Französische Bahnarbeiter kämpfen gegen die Liberalisierung

(ddp) Vier französische Bahngewerkschaften haben für den 8. November einen Streiktag angekündigt. Sie wollen damit Druck auf das europäische Parlament ausüben, das nach ihren Aussagen in der Sitzung am 15. November über die weitere europäische Bahnpolitik entscheiden wird. «Wir wollen die fortschreitende Liberalisierung verhindern», sagte Christian Dreyer von der Gewerkschaft CFDT. Die Zukunft der Bahn stehe auf dem Spiel. Die Gewerkschaften rufen ihre europäischen Partner auf, ebenfalls am 8. November die Arbeit niederzulegen.

http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/international/frankreich_bahnarbeiter_streik_angkuendigung_kampf_liberalisierung_1.13146950.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: