Bewohner blockieren italienische Raffinerie in Tunesien, um die vor drei Jahren versprochenen Jobs und die Beseitigung von Lärm, Abgasen und Abfall durch die Raffinerie durchzusetzen

Seit einer Woche blockieren Bewohner der tunesischen Stadt Tazarka eine italienische Raffinerie. Sie lassen niemanden hinein und heraus. Sie wollen damit Jobs erkämpfen und sich gegen Beeinträchtigungen wie Lärm, Abgase und Abfall aus dem Werk wehren. Vor drei Jahren hatte es eröffnet, aber zuvor gemachte Versprechungen offenbar bis jetzt nicht eingelöst.

http://de.euronews.net/2011/10/30/arbeiter-in-raffinerie-eingeschlossen/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: