Ein britischer Ex-Botschafter berichtet: Einen militärischen Angriff auf Iran bereiten Israel und Großbritannien bereits seit 2004 vor und versuchen seither, dafür die diplomatischen Vorassetzungen zu schaffen

GB und Israel : Geheime Verschwörung gegen Iran?

Bereits seit 2004 soll einem ehemaligen Botschafter Großbritaniens zu Folge, eine Verschwörung seitens Israel und England gegen den Iran laufen. Es geht den Angaben zu Folge um nicht weniger als einen Militärschlag gegen den Iran. Ausgelöst wurde diese Debatte durch einen Artikel von Jonathan Cook bei Global Research. Er selbst ist ein unabhängiger Journalist, der zum Beispiel für den Guardian und den Observer gearbeitet hat. Er selbst lebt in Israel. Bisher berichten nur wenige Medien darüber.

Laut Jonathan Cook gab Graig Murray, der bis 2004 in Usbekistan Botschafter Englands war an, das es 2004 ein Treffen in Tel Aviv zwischen dem Mossad und einigen hochrangigen Offiziellen der britischen Regierung gab. Das Ziel sei die Vorbereitung eines Angriffs auf die Nuklearanlagen des Iran gewesen.

Bei einem Abendessen hätte man sich darauf konzentriert, wie man seitens Großbritaniens sicherstellen könnte, dass die diplomatischen Vorraussetzungen für einen Militärschlag geschaffen werden können.

Im November soll der Guardian berichtet haben, dass das englische Verteidigungsministerium unter Fox umfassende Pläne für die britische Unterstützung für den Fall eines US-Militärschlag gegen den Iran ausgearbeitet habe. Diese Pläne enthielten auch die Befugnis für das US-Militär, Diego Garcia als Stützpunkt zu verwenden – ein britisches Territorium im Indischen Ozean – , um einen Angriff auf den Iran zu starten.

Die Bemühungen seien im letzten Jahr abermals verstärkt worden, so Jonathan Cook.

Fazit: Die Bestrebungen den Iran in Schutt und Asche zu legen bestehen nicht erst seit Gestern, wenn man britischen Botschaftern glauben schenken will, die sich als Whistle Blower verdingen. Wir berichten auch seit langem über diesen Umstand und versuchen die Menschen ein wenig zu mobilisieren um nicht der Propaganda zum Opfer zu fallen. Wie Generalmajor Zhang Zhaozhong, ein Professor der Chinese National Defense University sagte, werde China nicht zögern, den Iran zu schützen zur Not mit einem dritten Weltkrieg. Iran ist einer der Schlüssel zum Weltfrieden oder eben zum Weltkrieg und sollte daher auch entsprechend Beachtung finden.

Carpe diem und danke an Frank für den Hinweis

Quellen :
http://globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=27854
http://www.siasat.com/english/news/britain-israel-colluding-against-iran
http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/133788-absprache-london-und-tel-aviv-gegen-iran

Quelle: http://iknews.de/2011/11/29/gb-und-israel-geheime-verschworung-gegen-iran/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: