Seit Jahren schwillt das Militärbudget stetig an: 2010 erreichen die Ausgaben insgesamt 1630 Mrd. US-Dollar (1,128 Billionen Euro). Willy Brandt: Waffen töten schon bei ihrer Produktion – bevor sie eingesetzt werden; denn mit dem für sie aufgebrachten Geld könnte man vielen Menschen Ernährung, Bildung, Gesundheitsversorgung und Arbeitsplätze für notwendige Bedürfnisse sichern und damit tausendmal mehr Frieden tun, als mit den Waffen; heute 25 Jahre nach seinem Buch „Der organisierte Wahnsinn“ ist die Welt immer noch und sogar auch immer mehr ein gewalttätiger Ort: Wo nicht gekämpft wird, trainieren Soldaten für den Fall der Fälle: Ihre militärische Stärke lassen sich die meisten Staaten einiges kosten: Geld für Soldaten, Panzer und Raketen gibt es rund um den Globus in Hülle und Fülle. Aber täglich verhungern 30.000 Kinder, und eine Millionen Menschen sind unterernährt! Die Arroganz der Macht!

Das Militär schaut ungern auf die Kosten: Das Kriegshandwerk ist aber immer auch ein finanzielles Kräfteringen.Die Budgets der zehn stärksten Mächte stellen zusammen rund 75 Prozent der weltweiten Militärausgaben. Der Verteidigungsetat der USA steht alleine für knapp 43 Prozent aller weltweiten Militärausgaben. Im Friedensforschungsinstitut in Stockholm liegt CHINA mit seinem Militäretat von geschätzt 119 Mrd. Dollar auf Platz 2 der weltweiten Rüstungsriesen. Die Amerikaner geben für ihre Militärs fast sechs Mal mehr Mittel frei als die Chinesen mit dem zweitgrößten Rüstungsetat. Verblüffend wirkt, das FRANKREICH Jahr für mehr in seine Armee investiert als Russland. Daneben engagiert sich GROSSBRITANNIEN an der Seite der Amerikaner auch intensiv im Ausland. Bei Sipri reichen die 59,6 Mrd. Dollar aus London für Platz 3. Von den fast 200 Ländern der Erde hat Deutschland den 8. größten Militärhaushalt. Es ist ein ganz anderer Preis, der viel tiefer schmerzt und der für immer bleibt: Die Tod und Verderben säende Macht der Militärausgaben.

Bilderserie:

http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/wirtschaft/Planet-der-Waffen-article3072721.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: