Archiv

soyiale Bewegungen

Neue Proteste in Griechenland

(ddp) Angestellte von Energieunternehmen und Gemeinden haben am Montag in ganz Griechenland mehrere Gebäude staatlicher Stromversorger blockiert. Sie protestierten gegen eine Notstands-Grundsteuer, die über die Stromrechnungen kassiert wird. Vergangene Woche hatte eine Gewerkschaft der Elektrizitäts-Arbeiter dem Gesundheitsministerium vier Stunden lang den Strom abgedreht.

Transportarbeiter streikten am Montag vier Stunden lang gegen Lohnkürzungen. Die Apotheken in Athen blieben geschlossen. Sie verlangten, dass die vom Staat unterstützten Krankenkassen ihre wachsenden Schulden begleichen. In ganz Griechenland greifen Sparmassnahmen wegen der Schuldenkrise.

Advertisements